Solidarität mit den Menschen in der Ukraine

Auf Initiative von Elke Ölmann hatten Parteien, Kirchen und Organisationen gemeinsam zu einer Kundgebung für den Frieden und gegen den Krieg Putins in der Ukraine aufgerufen. Ungefähr 100 Menschen waren am 3. März in Barnstorf zusammengekommen, um ihre Solidarität mit den Ukrainerinnen und Ukrainern zu zeigen und sich gegen das brutale und zerstörerische Vorgehen des russischen Militärs auszusprechen. In den Beiträgen wurden die Not und das Leiden in der Ukraine deutlich angesprochen und zu einer Schweigeminute aufgefordert. Auch das Schicksal der Geflüchteten, überwiegend Frauen und Kinder, war den Demonstrierenden wichtig und es wurde zu Hilfe und Unterstützung aufgerufen.

Landretter in Barnstorf

Freitag, 10.September 20:00 Uhr
bei
Hibbelers, Rechtern 6, Barnstorf

Wir zeigen den Dokumentarfilm

Landretter

Eintritt ist frei (Es gelten die aktuellen Corona-Regeln)
Anmeldungen über unser Kontaktformular

Der Film von Gesa Hollerbach spürt unterschiedlichen gesellschaftlichen Phänomenen nach, die der Strukturwandel auf dem Land mit sich bringt und folgt über den Zeitraum von mehreren Jahren vier Menschen, die dem Landleben ungewöhnliche Impulse geben.

Zum Blog-Archiv

Landretter in Barnstorf

Freitag, 10.September 20:00 Uhr
bei
Hibbelers, Rechtern 6, Barnstorf

Wir zeigen den Dokumentarfilm

Landretter

Eintritt ist frei (Es gelten die aktuellen Corona-Regeln)
Anmeldungen über unser Kontaktformular

Der Film von Gesa Hollerbach spürt unterschiedlichen gesellschaftlichen Phänomenen nach, die der Strukturwandel auf dem Land mit sich bringt und folgt über den Zeitraum von mehreren Jahren vier Menschen, die dem Landleben ungewöhnliche Impulse geben.

Zum Blog-Archiv